Ist die Thuja plicata empfehlenswert für Österreich?

Die Thuja plicata, oder Rot-Zeder wie sie auch genannt wird, ist eine interessante Ergänzung der heimischen Baumartenvielfalt. Sie braucht aber mehr Niederschlag, daher wäre sie eher in tieferen Lagen im Gebirge zu empfehlen, wo auch in Zukunft noch entsprechender Niederschlag zu erwarten ist. In Trockenregionen ist von der Thuja plicata abzuraten.

In Vichtenstein (OÖ) wurde 1971 eine Versuchsfläche zur Thuja plicata angelegt.