Wald im Klimawandel

Wie mache ich meinen Wald klimafit?

Unser Wald steht im Klimwandel vor großen Herausforderungen. Er muss in Zukunft höheren Temperaturen, mehr Feuchtigkeit im Winter und trockeren Sommern gewachsen sein. Dabei muss er weiter seine vielfältigen Aufgaben als Klimaschützer, Lebensraum, Arbeitsplatz, Erholungsort, Bildungsanstalt, Wasserspeichert, Wärmespender, Luftkühler und noch vieles mehr erfüllen.

Das Projekt Wald im Klimawandel hilft Waldbesitzerinnen und Waldbesitzern dabei, dem Wald zu helfen! Gemeinsam optimieren wir den Beitrag der Österreichischen Wälder zum Klimaschutz!

Wer hinter "Wald im Klimawandel" steht

Hinter Wald im Klimawandel steht ein Konsortium von Instituten und Menschen. Federführend an der Umsetzung des Projektes beteiligt sind:

1/6
Anna-Maria Walli leitet das Projekt. DI Christian Lackner vernetzt und hat den Überblick. Das Bundesforschungszentrum für Wald stellt Erkenntnisse aus der Waldforschung in den Dienst der forstlichen Praxis. Mit dem Projekt Wald im Klimawandel werden aktuelle, fundierte Ergebnisse aus der Wissenschaft an die Praktiker weitergegeben und gleichzeitig neue Informationen gewonnen.
2/6
DI Gerald Steindlegger plant und hat die Expertise Gerald Steindlegger hat sich nach seiner Zeit als Geschäftsführer von WWF Österreich weiter dem Klimaschutz verschrieben. So konnte er in dem Pilotprojekt "Mein Wald in Zeiten des Klimawandels" in der Region Sterngartl-Gusental in Oberösterreich bereits positive Erfahrungen mit der Thematik machen.
3/6
DI Johannes Wall und Michael Reh beraten und haben Erfahrung aus dem Pilotprojekt in Öberösterreich Die Landwirtschaftskammer Oberösterreich gibt ihre Erfahrungen aus dem Pilotprojekt "Mein Wald in Zeiten des Klimawandels" in der LEADER-Region Sterngartl-Gusental weiter. Österreichweit unterstützt die LKOÖ die beratenden Instanzen und gibt ihr Wissen an die interessierten Waldbewirtschafterinnen weiter.
4/6
Das Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft ist Träger des Maßnahmenkataloges "Holz verwenden ist gut für das Klima – Wir machen unseren Wald klimafit" und vernetzt die AKteure der Forst- und Holzwirtschaft.
5/6
Daniel Kosak vernetzt und ist Mitglied im Projektbeirat Der Gemeindebund stellt den Kontakt zu allen österreichischen Gemeinden her.
6/6
Der Projektbeirat dient als fachliche Instanz, der die Ideen noch einmal aufwirft und aus einem anderen Blickwinkel betrachtet. Die Beiräte verknüpfen unser Projekt mit Ideen und Projekten aus ihren eigenen Bereichen und setzen auch dadurch wieder neue Akzente.
Ihr Wald - Ihre Meinung!
Umfrage für Waldbesitzer
Helfen Sie uns, indem Sie 10 kurze Fragen zu Ihrem Wald beantworten!