Praxisseminare in Ottenstein

Teilnahmebedingungen, Kosten, Termine und Anmeldung zu unseren Praxisseminaren.

Wald nützen = Klima schützen

Wie das funktioniert und auf Ihren Wald anwendbar ist, erfahren Sie in unseren Praxisseminaren. Die Seminare bestehen aus Theorie und praktischer Exkursion und werden je nach forstlichem Vorwissen für Einsteiger und Fortgeschrittene angeboten.

Ablauf

Die eintägigen Praxisseminare finden in Schloss Waldreichs statt und werden von den Experten des BFW geleitet und begleitet:

09:00 - 12:00 Uhr   Vorträge zum Thema
12:00 - 13:15 Uhr    Mittagspause am Seminarort
13:15 - 16:00 Uhr    Exkursion auf die Dauerversuchsflächen des BFW

Die Dauerversuchsflächen befinden sich im Forstrevier Ottenstein der Windhag Stipendienstiftung und sind nur wenige Autominuten vom Schloss Waldreichs entfernt.

Termine

Für Einsteiger (ohne forstliches Vorwissen)

  • Donnerstag, 14. Juni 2018
  • Donnerstag, 13. September 2018
  • Donnerstag, 18. Oktober 2018

 

Für Fortgeschrittene (mit forstlichem Vorwissen)

  • Donnerstag, 26. April 2018    Dieser Termin ist bereits ausgebucht!
  • Donnerstag, 28. Juni 2018
  • Donnerstag, 27. September 2018

Teilnahme und Kosten

Mit Betriebsnummer (LFBIS):

Bewirtschafter land- und forstwirtschaftlicher Betriebe können kostenlos an den Praxisseminaren teilnehmen. Bitte geben Sie die Betriebsnummer bei der Anfrage zur Seminaranmeldung an.

Sofern Sie keine eigene Betriebsnummer haben (z.B. künftige Hofübernehmer, mitarbeitende Familienangehörige, in der Land- und Forstwirtschaft tätige Personen) ist die Betriebsnummer jenes Betriebes anzugeben, bei dem Sie beschäftigt sind bzw. den Sie übernehmen werden. Wir werden nach Ihrer Terminanfrage über das Anmeldeformular mit Ihnen Kontakt aufnehmen und darum bitten, diese Bestätigung vorab an uns zu übermitteln.

Weitere Informationen zur LFBIS-Betriebsnummer sowie eine Vorlage der benötigten Bestätigung finden Sie hier

Ebenso inkludiert sind die Seminarunterlagen, die Pausenverpflegung und der Transport vom Schloss zu den Versuchsflächen.

 

 

Ohne Betriebsnummer (LFBIS):

Die Kosten für Teilnehmern ohne Betriebsnummer (LFBIS) belaufen sich auf 70,-- Euro.

Darin sind die Seminarunterlagen sowie der Transport vom Schloss zu den Versuchsflächen enthalten.

 

Die Kosten für die Anreise und das Mittagessen sind von allen Teilnehmern selbst zu tragen.

Anmeldeformular

Hier können Sie sich anmelden:

Bitte beachten Sie, dass wir auf Basis dieses Anmeldeformulars Ihren Terminwunsch nach freien Plätze prüfen und uns dann in Kürze bei Ihnen mit weiteren Informationen melden.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Anmeldung erst nach Rückmeldung durch uns verbindlich wird.

Bitte beachten Sie, dass der Termin am 26.April 2018 bereits ausgebucht ist.

* Pflichtfelder