Die schönsten Waldfotos

Die Gewinner des unseres Fotowettbewerbes stehen fest!

Herzlichen Dank an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer!

06.06.2018

Der klimafitte Wald ist nicht nur unverzichtbar für die Anpassung an den Klimawandel, er ist obendrein auch wunderschön. Von 1. Februar bis zum 22. Mai haben wir die schönsten Bilder aus dem klimafitten Wald gesucht und gefunden. Hier sehen Sie alle Siegerfotos.

1/27
Sonnenaufgang im Winter auf der Hochrindl in Kärnten. Eigentlich sollte Klagenfurt zu sehen sein, was aber durch den aufziehenden Nebel verhindert wird. Der wiederum taucht die Szenerie in ein atemberaubendes Licht.
2/27
Herbstliche Buche am Weg zum Buchsteinhaus im Nationalpark Gesäuse.
3/27
Die Wälder im Gesäuse sind auf großen Flächen klimafit. Eine standortgerechte Baumartenmischung und unterschiedliche Altersstruktur machen dies möglich.
4/27
Zugegeben, Naturwälder bieten ungewohnte Anblicke. Eigentlich sollte aber der Anblick von Monokulturen für uns befremdlich sein.
5/27
Waldspaziergang. Licht und Schatten, Feuchtigkeit und frische, kühle Luft. Ein Klima dass uns gut tut und auch das zwischenmenschliche Klima fördert. Klimawandel muss verstärkt ins Bewusstsein.
6/27
Verjüngender Wald
7/27
Wunderschöne Gegend - wunderschöner Ausblick!
8/27
Mein Wald ist klimafit, da Kontrollbesuche auf den Flächen bodenschonend per Islandpferd durchgeführt werden.
9/27
Mein Wald ist klimafit, da im Schatten der alten Fichtenmonokultur zum ersten Mal seit 100 Jahren eine neue Generation Tannen und Buchen heranwächst.
10/27
Im Forst werden schadhafte Bäume herausgeschnitten.
11/27
Pippi mit dem Einrad durch den Bärlauch-Wald
12/27
Oh Tannenbaum ...
13/27
Dieses Bild hab ich beim Laufen in der Früh im Wienerwald aufgenommen. Es hat in der Nacht kurz geschneit, dann ist die Sonne aufgegangen. Es war ein wunderschöner Moment.
14/27
Mein Lieblingsplatz in den Hohen Tauern.
15/27
Unser Wald wird durch saubere Arbeit im Wald klimafit. Sprich es wird drauf geachtet was, wann, wo, wie gemacht wird.
16/27
hammockforest
17/27
Mystischer Kraftplatz am Druidenweg
18/27
Fliegenpilz am Waldrand beim Teichkettenweg in Gmünd.
19/27
Die Nachwelt wird die Forstleute nicht danach bemessen, wie viele Bäume gepflanzt wurden oder wie viele Festmeter Holz sie produziert haben. Sondern ob sie das Waldwesen erhalten haben. Dazu gehören auch die kleinen, unscheinbaren Bewohner.
20/27
Die Königin des Waldes! In unsrem Wald steht eine über Generationen gepflegte Stieleiche, astfreie Stammlänge von über 22 m. Nach diesem Vorbild werden alle unsere Wälder - ca.6 ha. - umgewandelt, vor allem der Fichtenbestand. So werden wir klimafit!
21/27
Lärche auf ca. 1950m Seehöhe auf der Wallhorner Alpe in Prägraten am Großvenediger.
22/27
Das ist der schönste Arbeitsplatz der Welt in unserem Klassenzimmer Wald.
23/27
Realwerdungselexier
24/27
Farben der Natur.
25/27
Märchenwald in der Steiermark.
26/27
Herbst im Mischwald.
27/27
Der Dörflstein in Mooslandl - felsig und karg - mittendrin, aussichtsreich und voller Leben!

Tolle Bilder - tolle Preise!

Wir danken allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für ihre Einsendungen! Die Gewinner dürfen sich über folgende Preise freuen:

    1 x zwei Übernachtungen für zwei Personen an der FAST Ossiach
    1 x einen Kurs an der FAST Ort
    4 x ein eintägiges Seminar an der FAST Ossiach
    2 x einen Tag in einem Naturwaldreservat mit Georg Frank
    2 x ein eintägiges Durchforstungsseminar in Ottenstein
    12 x einen BFW-Bestimmungsfächer