Motorsägenkurs für Frauen - Modul 2

Ob Sie helfend bei der Holzernte im Wald mitarbeiten oder einfach eine Kleinigkeit mit der Motorsäge zu erledigen haben, in diesem Kurs heißt es "selbst ist die Frau".

Selbst ist die Frau

14.06.2018 08:00 - 15.06.2018 16:30

Teilnahmevoraussetzung: Motorsägenkurs für Frauen - Modul 1 - Lehrgang für Forsttechnik und Sicherheit 

Speziell in Nebenerwerbslandwirtschaften, wo die Frau gleichzeitig Betriebsführerin und Hauptarbeitskraft ist, wird der Einsatz der Motorsäge auch für Frauen immer wichtiger. Damit es zu keinen unnötigen Unfällen kommt und ihre Motorsäge gut funktioniert, sollten Sie diesen Kurs besuchen. Sie erlernen den richtigen Umgang mit der Motorsäge sowie Pflege und Wartung in kompakter Form.

Falls Sie selbst das Kommando bei der Holzernte übernehmen wollen, empfehlen wir Ihnen unseren einwöchigen Motorsägengrundkurs.

Der Kurs wird veranstalterseitig gefördert. Förderungen können für den folgenden Personenkreis gewährt werden: Personen, die eine LFBIS-Betriebsnummer angeben können, bei der Sozialversicherung der Bauern versichert sind (Nachweis - Auszug aus SVB Datenblatt), oder die einen Grundbuchauszug übermitteln, woraus der Besitz eines Waldes ersichtlich ist.

Für alle anderen Personen wird der nicht geförderte Kursbeitrag verrechnet.

210,00 Euro - Nicht geförderter Kursbeitrag
95,00 Euro - Geförderter Kursbeitrag